top of page

So., 17. Sept.

|

Café Donau Forheim

Kaffeehauslesung | Café Donau in Forheim

Harald Metz, Jörg Reiner Mayer-Karstadt und Gabriele Walter, allesamt Mitglieder im Autorenclub Donau-Ries, lesen aus ihren aktuellsten Werken. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Manfred Hahn. Ein Abend voller Musik, Literatur und Kulinarik im Café Donau in Forheim.

Kaffeehauslesung | Café Donau in Forheim
Kaffeehauslesung | Café Donau in Forheim

Zeit & Ort

17. Sept. 2023, 15:00 – 19:00

Café Donau Forheim, Dorfstraße 24, 86735 Forheim, Deutschland

Über die Veranstaltung

Harald Metz, Jörg Reiner Mayer-Karstadt und Gabriele Walter, allesamt Mitglieder im Autorenclub Donau-Ries, lesen aus ihren aktuellsten Werken. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Manfred Hahn. Ein Abend voller Musik, Literatur und Kulinarik im Café Donau in Forheim. Beginn der Lesung ist ab 15:00 Uhr, das Café Donau ist bereits ab 13:00 Uhr geöffnet.

Über den Autorenclub Donau-Ries: 

Der Beweggrund, den Autorenclub Donau-Ries ins Leben zu rufen, war das Streben, gleichgesinnte, literaturbegeisterte Menschen zusammenzubringen, die gerne haupt- oder nebenberuflich oder auch nur in ihrer Freizeit, als Hobby, Geschichten, Romane und Gedichte schreiben.

Über die Autoren der Lesungen:

Autor Jörg Meyer-Karstadt liest aus: "ERICH, DAS KLEINE GESPENST"

Worum es geht: Erich ist ein kleines Gespenst und lebt einsam auf einer Burg, bis er eines Tages das Gespenstermädchen Erika kennenlernt. Gemeinsam hecken sie sich lustige Streiche aus und halten nicht nur die Burgbewohner auf trapp. Was sie sich alles lustiges ausdenken und wieso Erich bald nicht mehr alleine ist erfahrt ihr im Buch! Gewidmet ist dieses Buch an seine Enkel!

Autor Harald Metz liest aus: "JUNGE, KOMM BALD WIEDER" | Geschichten auf See und von der Waterkant.

Worum es geht: An die Dreißig Briefe während zweier Fahrten zur See und einem Aufenthalt an der Waterkant gaben das wieder was im Titel steht und in der damaligen Zeit in einem entsprechendem Schlager besungen wurde.

Nach Nord- und Westafrika, genauer nach Algerien, Tunesien, Teneriffa und den Senegal - mindestens in diese

Länder entführt uns der Autor mit seinem Werk.

Autorin Gabriele Walter liest aus: "MORGEN HAST DU MICH VERGESSEN"

Worum es geht: Als Milan an Alzheimer erkrankt, steht Sophie ihm zur Seite. Doch dann gerät er zunehmend in Situationen, die er belastend für Sophie empfindet und entscheidet sich - während eines klaren Moments - ins Pflegeheim zu gehen. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt tritt Jonathan, der weltberühmte Pianist und Sophies Jugendliebe, wieder in ihr Leben und stürzt sie in ein Gefühlschaos. Da erleidet Milan einen Unfall und eine darauf folgende Untersuchung bringt überraschende Erkenntnisse. Sophie wird vor eine schwere Entscheidung gestellt.

Über die musikalische Begleitung: 

Musiker Manfred Hahn begleitet die Lesung

Reservierungen per Mail über info@cafe-donau.de oder telefonisch über +49 9089 766 440

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page