top of page

Achtsamkeitspfad auf der Stadtmauer in Nördlingen

Zurück zum Wesentlichen mit Lisa Schabert | Nördlingen


»Manchmal kann ein Satz oder ein Gedanke alles verändern. Manchmal muss man wieder an etwas erinnert werden, sich bewusst machen,was man vielleicht im Alltagsstress, Terminchaos und Gedankenkarusell vergessen hat. Manchmal vergisst man dadurch was wirklich wichtig ist im Leben, nämlich man selbst.« Das sagt Lisa Schabert über ihren Achtsamkeitspfad auf der Stadtmauer. Aber was bedeutet das eigentlich und worum geht es bei der Ausstellung? Wir nehmen euch mit.



Was erwartet dich?


Vom 22. Juni – 12. September 2023 findet auf der Stadtmauer in Nördlingen eine besondere Ausstellung statt. Lisa Schabert hat sich mit dem Thema "Achtsamkeit" auseinandergesetzt und damit auf ihre ganz persönliche Art und Weise Heimatkunst entstehen lassen. Nun lädt sie alle Interessierten ein, die Stadtmauer zu besuchen und daran teilzunehmen. Natürlich werden keine genauen Details verraten, aber wer Lust hat, sich auf eine künstlerisch-philosophische Reise zu machen, ist hier genau richtig.


Die wunderschöne Stadtmauer als Kulisse für den Achtsamkeitspfad


Vielleicht geht dir der ein oder andere Spruch genauso ins Herz. Lass dich von ihm tragen und komm ganz im Moment an. Nimm mit was du gerade brauchst. Ob es ein bisschen Hoffnung ist, Vertrauen, Liebe oder einfach einen Moment nur für dich bei einem gemütlichen Spaziergang auf der schönen Stadtmauer Nördlingens.



Wer ist Lisa Schabert und was bewegt Sie?


»Mein Name ist Lisa Schabert, ich bin 24 Jahre alt und wohne mitten im schönen Donau-Ries. Mein Herz geht auf bei guter Musik, tiefen Gesprächen, Tieren, Sonnenstrahlen und gutem Humor.

Ich arbeite mit Leidenschaft als Ergotherapeutin an einer Schule für Sonderpädagogik.«



Na Neugierig auf den Achtsamkeitspfad? Das sind wir auch!


Dann schau ab dem 22. Juni auf jeden Fall beim Achtsamkeitspfad auf der Nördlinger Stadtmauer vorbei und lass dich von Lisa und ihrer Kunst berühren oder schau bei @mehrsonneimherz vorbei.


Informationen zur Veranstaltung findest Du auch auf unserer Webseite.


 

Liebe Lisa, wir Danken Dir für diese tolle Ausstellung auf der Stadtmauer und freuen uns schon, sie zu besuchen.


Du möchtest auch in unserem Online-Magazin erscheinen und deine Geschichte erzählen, ein Event präsentieren oder einfach zeigen was Du machst? Dann schreib uns per E-Mail, Instagram oder nimm Kontakt über unser Kontaktformular auf. Wir freuen uns auf Dich!



 

Du hast Lust noch mehr über den Landkreis Donau-Ries zu erfahren? Dann folge uns auf Instagram, Facebook oder Pinterest!


bottom of page