top of page

Museumsprogramme für Schulen und Kindergärten im MuseumKulturLand Ries Maihingen

Je tiefer wir in die Geschichte eintauchen, desto mehr Fragen entstehen. Wie wäre es, wenn Schüler:innen und Kindergartenkinder die Gelegenheit hätten, diese Fragen nicht nur zu stellen, sondern auch zu erleben, zu verstehen und anzufassen? Das geht ganz einfach! Im Museum KulturLand Ries in Maihingen gibt es spezielle Vermittlungsprogramme, die darauf ausgerichtet sind, das Wissen der Kinder zu aktivieren und ihnen einzigartige Einblicke in die Vergangenheit zu bieten.

Ferienprogramm im Museum KulturLand Ries | Donau-Ries

Entdecken, verstehen, erleben. Wo lernen Spaß macht und Geschichte greifbar wird. Um was es geht?


Vom Schulalltag vor etwa 100 Jahren bis hin zum Backen von Semmeln im großen Holzofen

- das Museum KulturLand Ries macht Geschichte greifbar und den Museumsbesuch unvergesslich. Entdeckt gemeinsam mit dem Museum, wie das Lernen jenseits der Bücher zum Abenteuer wird. Wir zeigen euch, welche Programme es gibt und wie ihr dieses besondere Erlebnis für eure Klasse oder Kindergartengruppe buchen könnt!



Diese Themen erwarten euch im Museum Kulturland Ries in Maihingen


Schönschreiben: sehr gut

Schule und Unterricht vor 100 Jahren


Erst die Arbeit, dann das Spiel

Alte Kinderspiele


VollKornBrot

Vom Getreide zur frischen Semmel


Mosten

So kommt der Apfel in die Flasche


Bunte Warenwelt

Verpackungen zwischen Marke und Müll


Gestampft, gerührt, geschüttelt

Aus Milch wird Butter


Interaktive Führungen

Interaktive Führungen durch die Dauer- und Sonderausstellungen



Bereit? So könnt ihr dabei sein:


Anfrage bis spätestens 10 Tage vor dem gewünschten Termin an die Museums-verwaltung richten. Das geht schriftlich, per E-Mail oder telefonisch.


Museum KulturLand Ries


Sollte der Wunschtermin bereits vergeben sein, setzt sich das Museum mit dir in Verbindung. Das Museum bespricht den individuellen Ablauf des Besuchs mit euch. Nach erfolgreicher Buchung erhaltet ihr eine Buchungsbestätigung per E-Mail, in der alle Vereinbarungen für dich noch einmal schriftlich zusammengefasst sind.


Alle genauen Informationen findest du auf www.mklr.bezirk-schwaben.de Außerdem natürlich via Instagram bei @museumkulturlandries Das Museumsteam freut sich auf deinen Besuch!


Anna Thum | Gründerin Rieser Herz Donau-Ries

 

Du hast Lust noch mehr über den Landkreis Donau-Ries zu erfahren? Dann folge uns auf Instagram, Facebook oder Pinterest!


bottom of page